Schülerin/Schüler in den Blick nehmen

1 2 3 4 5

3. Was braucht die Lehrperson, um die Schülerin/den Schüler zu verstehen?

Auch die Lehrperson kann vielfältige Wege suchen, die sie darin unterstützen, die Schülerin/den Schüler besser zu verstehen und damit auf die Schülerin/den Schüler ausgerichteter zu reagieren, um dieses in seiner Entwicklung zu unterstützen.


  • Ehinger, W. & Hennig, C. (1994). Praxis der Lehrersupervision. Weinheim: Beltz.
  • Hendriksen, J. (2002). Intervision. Kollegiale Beratung in Sozialer Arbeit und Schule. Weinheim, Basel: Beltz.
  • Keller-Schneider, M. (2018). Impulse zum Berufseinstieg von Lehrpersonen. Grundlagen – Erfahrungsberichte – Reflexionsinstrumente (Kap. 6.1). Bern: hep.
  • Kutting, van, D. (2011). Lehrer und Fallberatung: Kollegiale Selbsthilfe. Göttingen: Vanderhoeck & Ruprecht.
  • Lippmann, D.E. (2013). Intervision. Kollegiales Coaching professionell gestalten. Wiesbaden: Springer.

Mehr dazu: Belohnen, bestrafen oder fordernd dranbleiben?

Zurück zur Übersicht: Umgang mit herausforderndem Verhalten